Stolz darauf, der Schweißindustrie weltweit zu dienen

Schweißsimulation & Digitale Zwillinge

Digital Twin ist eine virtuelle Darstellung eines physischen Objekts, Systems oder Prozesses unter Verwendung von Simulation und anderen computergestützten digitalen Technologien. Ein digitaler Zwilling kann verwendet werden, um ein System ...
Weiterlesen

SORPAS® ist eine professionelle FEM / FEA-Software, die speziell für die Schweißsimulation und Optimierung von Widerstandsschweiß- und mechanischen Fügeprozessen entwickelt wurde. Es wurde von Ingenieuren für Ingenieure entwickelt, die Schweißprobleme in der Industrie lösen möchten.

Es kann von Ingenieuren mit praktischen Kenntnissen und Erfahrungen im Schweißen und Fügen schnell erlernt und einfach verwendet werden. Es sind keine Vorkenntnisse in der numerischen Simulation erforderlich.

Die Integration von Ingenieurwissen in numerische Modellierungstechniken hat SORPAS® zu einem einzigartigen und leistungsstarken Werkzeug für Ingenieure gemacht, die direkt in der Industrie arbeiten.

SORPAS Schweißen, Fügen und Testen
digital manufacturing operation

Auf dem Weg zu Industrie 4.0 für die Digitalisierung des Schweißens

SORPAS® wurde für industrielle Anwendungen kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Es wird heute von führenden Fertigungsunternehmen auf der ganzen Welt für Anwendungen des Widerstandsschweißens und des mechanischen Verbindens eingesetzt und unterstützt technologische Innovationen, Forschung und Entwicklung, Bewertung der Materialschweißbarkeit und Schweißeinstellungen, Optimierung der Schweißprozessparameter, Prozessplanung, Produkteinführung und Produktionswartung , Verbesserung der Schweißqualität und Fehlerbehebung zur Lösung von Schweißproblemen.

Technologie…

Widerstandsschweißen, mechanisches Fügen und Kleben sind drei der produktivsten und wettbewerbsfähigsten Verbindungstechnologien, die in der Fertigungsindustrie, insbesondere in der Automobil-, Luftfahrt- und Elektronikindustrie, weit verbreitet sind. Das Widerstandsschweißen wird häufig zum Verbinden von dünnen Blechen wie bei der Montage von Rohkarosserien und kleinen Teilen wie elektronischen Schaltkreisen und elektrischen Steckverbindern verwendet. Mechanisches Verbinden oder Nieten wird in großem Umfang beim Zusammenbau von Flugzeugen und auch beim Zusammenbau von Autos verwendet, insbesondere zum Verbinden von Aluminiumblechen und ungleichen Materialien, wie beispielsweise zwischen Metall- und Kohlenstofffasermaterialien. Das Verkleben von Karosserien wird zunehmend eingesetzt, um die globale Festigkeit und Steifigkeit der Karosserie und das Crash-Verhalten zu verbessern.

Diese Verbindungstechnologien werden mit modernen Innovationen und Computertechnologien ständig weiterentwickelt …

Widerstandsschweißen
s1-s1_gap_1force

Das Widerstandsschweißen umfasst Punktschweißen, Buckelschweißen, Nahtschweißen, Stumpfschweißen und Mikrowiderstandsschweißen …

Mechanisches Fügen
SPR_mechanical_joining_SORPAS

Das mechanische Fügen – auch Verbinden durch Umformen genannt – ist für die Automobilindustrie aufgrund der Forderung nach Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs …

Kleben
adhesive bonding

Das Kleben (auch als Kleben bezeichnet) ist eine Verbindungstechnik zum Verbinden von Materialien durch Aufbringen einer Zwischenschicht aus Klebstoffen …

Numerische Simulation
numerical simulation

Es gibt viele numerische Methoden zur Simulation von Konstruktionsproblemen, unter denen die Finite-Differenzen-Methode (FDM) und die …